FAQ / Häufig gestellte Fragen

» Wie lange muss ich auf eine Antwort warten?

Deine erste Mail versuchen wir innerhalb von 2 Werktagen zu beantworten. Auf deine weiteren Mails können wir einmal pro Woche antworten. Kürzere Abstände sind leider nicht möglich, da wir alle Anfragen ernst nehmen und uns Zeit für eine ausführliche Antwort nehmen.
Wenn sehr viele Mails bei uns eingehen, können die Abstände manchmal leider auch etwas größer werden. Bitte habe dafür Verständnis.

» Was mache ich, wenn ich schnelle Hilfe brauche?

Unsere Online-Beratung kann leider keine akute Hilfe leisten.
Es gibt aber Stellen, an die du dich in akuter Not (anonym und kostenlos) wenden kannst: so z.B.:
› Telefonseelsorge (zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar) Tel. 0800-1110111 o. 0800-1110222).
› das Kinder- und Jugendtelefon der Organisation "Nummer gegen Kummer" (Mo-Sa 10-20 Uhr), Tel: 0800 1110333 oder 0800 166111
› die Mailberatung der BKE (Bundeskonferenz für Erziehung), auch an Wochenenden und Feiertagen jugend.bke-beratung.de

» Wie lange kann ich euch schreiben?

Wir verstehen uns als Krisenberatung, die dir für eine begrenzte Zeit Unterstützung per Mail anbieten kann. Welcher Zeitrahmen dafür passt, ist je nach Situation ganz unterschiedlich. Wir versuchen, dies mit dir gemeinsam im Rahmen der Beratung herauszufinden.
Nicht immer reicht eine Onlineberatung aus, um ein Problem zu lösen. Wir sind aber in diesem Falle gerne bereit, dir Stellen zu nennen, an die du dich wenden kannst.

» Bleibe ich bei meinen Mails anonym?

Ja, du bleibst uns gegenüber stets anonym.
Wir speichern grundsätzlich keine IP-Nummer und nehmen von uns aus auch keinen persönlichen Kontakt auf. Wir antworten ausschließlich über onbera.de.

» Was kann ich machen, wenn ich meine Anfragenummer oder mein Passwort vergessen habe?

Kein Problem. Einfach nochmals mit neuem Account anmelden. Am besten bei der Anmeldung im „Betreff“ den Namen deines bisherigen Beraters/deiner Beraterin anfügen, damit deine Mail gleich richtig zugeordnet werden kann.

» Warum habe ich keinen Zugang mehr zu meinem Account?

Jeder Account, der über eine längere Zeit (2 Monate) nicht mehr genutzt wurde, wird automatisch mit allen Zugangsdaten und den gesamten Mails gelöscht. Alles, was du in einem solchen Fall machen musst, ist, dich neu anmelden. Wenn du mit deiner früheren Beraterin/ Berater schreiben möchtest, dann schreib dies einfach dazu. Manchmal kann es auch bei unserem Onlinesystem zu kurzen technischen Störungen kommen: Das passiert zwar sehr selten, aber wenn, dann sind wir bemüht die Schwierigkeiten schnellstmöglich zu beheben. In diesem Fall einfach nach ein paar Stunden nochmals neu versuchen.

» Kann ich mit euch auch telefonieren oder persönlich reden?

Eine Telefonberatung können wir dir leider nicht anbieten.
Du kannst dich aber gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an unserer Beratungsstelle anmelden. Wir haben zwei Stellen im Filderraum: eine in Bernhausen, Eisenbahnstr. 3, (Tel. 0711-702096) und eine in Leinfelden-Echterdingen, Gartenstr. 2, (Tel. 0711-7979368). Einfach unter einer dieser Nummern anrufen und einen Termin ausmachen. Wenn unsere Beratungsstelle zu weit für dich entfernt liegt, können wir dir gerne behilflich sein, eine Beratungsstelle in der Nähe deines Wohnortes zu finden.

» Kann ich mich auch an euch wenden, wenn ich mir Sorgen um eine Freundin oder einen Freund mache?

Aber klar. Es ist ja oft sehr belastend, wenn man sich Sorgen um jemanden in seinem Freundeskreis macht und man nicht richtig weiß, wie man damit umgehen soll.

» Kann ich mir aussuchen, ob ich von einem Mann oder einer Frau beraten werde?

Selbstverständlich kannst du das. Lass uns das einfach in deiner ersten Mail wissen, dann teilen wir dir entsprechend deinem Wunsch eine Beraterin oder einen Berater zu.

» Mir hat eure Onlineberatung gut getan. Was kann ich für euch tun?

Als allererstes freuen wir uns natürlich sehr darüber, dass dir unsere Beratung gut getan hat.
Du kannst in diesem Falle einfach unsere Adresse weitergeben, wenn jemand in Not ist. Gerne kannst du uns auch etwas spenden, auch wenn das kleine Beträge sind. Jeder Euro hilft uns diese Onlineberatung auch zukünftig anbieten zu können.